Jahrestagung 2015

Jahreshauptversammlung 2015 in Marburg

Bei der im November stattgefundenen sehr gut besuchte und inhaltlich kompakte Jahreshauptversammlung, auf der wir unser 30-jähriges Bestehen standesgemäß feierten, konnten wir nicht nur viele erstklassige Referenten begrüßen, sondern auch viele MotologInnen: mit über 70 Teilnehmern freuten wir uns über einen gelungenen Tag, in schöner, auch kulinarischer Atmosphäre. Prof. Dr. Klaus Fischer, Prof. Dr. Gerd Hölter und Prof. Dr. Seewald überraschten uns MotologInnen nicht nur mit sehr persönlichen, schönen Einblicken in 30 Jahre Berufs- und Fachgeschichte, sondern eben auch – und dafür stehen sie – mit fachlich versierten und wissenschaftlich begründeten Ausblicken. Sie hoben in ihren Vorträgen das Potential der Motologie/ Psychomotorik hervor, markierten aber auch kritische Phasen und Ereignisse, die es zu verstehen und zu meistern gilt. Wir danken nochmals ausdrücklich den drei Referenten, die sich ohne Zögern sofort bereit erklärten, die Jubiläumsfeier fachlich zu unterstützen sowie allen MotologInnen für einen gelungenen Tag und einer regen, inhaltlich sehr spannenden Diskussion in unserer Mitgliederversammlung