Voraussetzungen

1) Mitglied kann jede Person werden, die die nachstehenden Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft als

a) Ordentliches Mitglied oder

b) Außerordentliches Mitglied erfüllt.

2) Ordentliche Mitglieder können werden:
Motologinnen und Motologen – Diplom/Master

3) Außerordentliche Mitglieder können werden:

– Studenten/innen des Studienganges Motologie,

– Personen, die nach Abschluss einer entsprechenden Ausbildung in Forschung, Lehre oder Praxis auf dem Gebiet der Motologie tätig sind,

– Fördermitglieder, die dem Berufsverband nicht zugehörig sind, aber die Interessen des Verbandes durch Beitrag unterstützen möchten.

4) Wer die Mitgliedschaft erwerben will, hat an den Vorstand ein schriftliches Aufnahmegesuch zu richten, in welchem er sich gleichzeitig mit den in der Satzung genannten Aufgaben und Zielen des Verbandes einverstanden erklärt.
Die Aufnahme erfolgt durch den Vorstand.